Reisen mit Kindern in Kolumbien

Erlebnisreise für die ganze Familie

14 Tage / 13 Nächte   plus Verlängerung

Reisen mit Kindern durch Kolumbien ist für die ganze Familie ein tolles, unvergessliches Erlebnis. Sind die Kolumbianer ja generell sehr freundlich, offen und hilfsbereit, steigert sich das noch einmal, wenn Kinder mit im Spiel sind. Die Türen stehen Ihnen offen bei Ihrer Familienreise durch das vielseitige Kolumbien.

Kolumbien gemeinsam entdecken, erleben, zusammen aktiv werden.... Mit Kindern in Kolumbien zu reisen heisst, gemeinsam Neues zu lernen und zu bestaunen.


In Kürze:

01.-04. Tag: Bogotá, riesige Stadt per Fahrrad erkunden, Seilbahnfahren, Gold bestaunen

04.-07. Tag: San Agustin, alten Kulturen per Pferd auf der Spur

07.-09. Tag: Popayan und Cali: Kolonialzeit und Moderne: Salsa Tanzen lernen

09.-12. Tag: Kaffeedreieck, Kaffee, Reiten, Wandern, Jeep Fahren

12.-14. Tag: Medellin, jüngste Stadtgeschichte erleben

Anschlussprogramme: Pazifik oder Karibik?


Stadtführung mit Kindern in Bogota
Bogota mit Kindern entdecken - Glücksschweine in einem kleinen Restaurant in der Altstadt von Bogota

1. Tag: Bogotá

Ankunft in Bogotá heisst: Herzlich Willkommen in Kolumbien! Privater Transfer vom Flughafen in Bogotá zu Ihrem Hotel mit deutschsprachigem Guide.

Übernachtung in Bogotá.

 

2. Tag: Bogotá

Heute steht eine Stadtrundfahrt durch Kolumbiens Hauptstadt auf dem Programm. Bogotás historische Innenstadt „La Candelaria“ mit ihren beeindruckenden Kirchen, dem staatlichen Palast und dem „Plaza Bolívar“ werden von Ihnen erkundet. Überaus spannend und beeindruckend für Klein und Gross ist das Goldmuseum „Museo del Oro“ (montags geschlossen) sowie das Museum des bekannten kolumbianischen Künstlers Botero. Ausserdem machen Sie einen Ausflug zum Berg Monserrate. Die Seilbahn bringt Sie bis zum Monserrate hoch, wo Sie einen atemberaubenden Blick über die Millionenmetropole Bogotá haben werden.

Übernachtung in Bogotá.

 

3. Tag: Bogotá

Heute ist Sonntag, d.h. für die Einwohner Bogotás: Fahrradfahren. Nach dem Motto "Do as the locals do" (Mach es wie die Einheimischen) nehmen Sie an der sog. Ciclovía teil und erkunden die Stadt Bogotá mit dem Fahrrad. Die Ciclovía findet an Sonn- und Feiertagen in der Hauptstadt statt und ingesamt sind etwa 200 km Hauptstrasse für den Autoverkehr geschlossen. Alle, die mit dem Fahrrad, zu Fuss, mit Rollerblades, mit dem Hund oder der ganzen Familie aktiv sein möchten, können sich gefahrenlos auf die sonst dicht befahrenen Strassen begeben. In vielen Parks gibt es auch kostenlose Aerobic-Kurse, an denen jeder teilnehmen kann! Geniessen Sie ein einzigartiges Erlebnis in der Umgebung von Bogotás Ciclovía! Vom historischen Zentrum starten Sie die Radtour bis zum schönen Viertel Usaquén im Norden der Stadt, wo Sie einen lokalen Handwerksmarkt besuchen werden. Während Ihrer Fahrt erkunden Sie die verschiedenen Stadtteile Bogotás.

Übernachtung in Bogotá.

4. Tag: Bogotá - San Agustín

Privater Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen in Bogotá mit spanischsprachigem Fahrer. Nationaler Flug von Bogotá nach Neiva (nicht eingeschlossen).

Nach Ankunft in Neiva, privater Transport vom Flughafen in Neiva zum Hotel in San Agustin mit spanischsprachigem Fahrer (ca. 5 Stunden Fahrzeit). Heiss ist es in Neiva und warm geht es auch weiter, tropisch anmutende Landschaften, üppiges Grün, in weiten Teilen geht die Strasse entlang des grossen Río Magdalena Flusses. Lehnen Sie sich zurück und geniessen die Fahrt!

Übernachtung in San Agustin.

 

5. Tag: San Agustín

Lassen Sie sich von dieser präkolumbischen Kultur, die in der Stätte von San Agustín zu finden ist, begeistern. Das Kulturerbe der Menschheit beinhaltet eine Sammlung von Statuen, Pfaden und Grabanlagen.

Der Archäologische Park in San Agustín setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Alto de los Ídolos ist der archäologische Teil, der zu der Isnos Region gehört. Er zeichnet sich durch künstlich errichtete Grabhügel, die durch aufgeschüttete Wege mit einander verbunden sind, aus. Die Hügel La Chaquira, La Pelota und Purutal sind Teil der Region Huila. Hier sind verschiedene Motive in Stein gehauen. Besonders auffallend sind die Figuren am Rand des Magdalena-Flusses. Bemerkenswert ist auch, wie die Vorfahren Farbstoffe aus wildwachsenden Pflanzen gewonnen haben und damit ihre Werke bemalt haben.

 

Am Nachmittag erkunden Sie die Umgebung San Agustins hoch zu Ross.

Die beiden Touren beinhalten deutsch-/englischsprachige Führung und alle Eintritte.

Übernachtung in San Agustin

 

6. Tag: San Agustin

Nachdem Sie gestern bereits viel von der Umgebung und viele Sehenswürdigkeiten gesehen haben, gestalten Sie heute den Tag ganz in Ihrem Rhythmus und nach Ihren Interessen. Die herrliche Landschaft lockt zu Spaziergängen, das koloniale Städtchen zum Verweilen. Fahrrad fahren, schwimmen gehen, faulenzen...

Übernachtung in San Agustin.

Andenlandschaft bei Silvia, auf dem Weg von San Agustín nach Popayán
Andenlandschaft bei Silvia, auf dem Weg von San Agustín nach Popayán

7. Tag: San Agustin - Popayan

Privater Transfer mit spanischsprachigem Fahrer von San Agustin nach Popayan (ca. 5 Stunden Fahrzeit). erneut erwartet Sie eine längere Fahrstrecke, aber auch hier entschädigt die Landschaft auf Schritt und Tritt. Sie überqueren die zentrale Andenkette.

Am Nachmittag entdecken Sie die kulturellen Schönheiten von Popayán, auch die weisse Stadt genannt. Seit der Kolonialzeit ist Popayán das religiöse Zentrum auf dem Weg von Cartagena nach Quito, Ecuador. Es war die Heimat von zahlreichen Dichtern, Präsidenten und Schriftstellern aus Kolumbien.

In Popayan lebt die Kolonialzeit, wunderschöne Häuser, Patios, Blumen überall!

Übernachtung in Popayan.

 

8. Tag: Popayan - Cali

Privater Transfer von Popayan nach Cali mit spanischsprachigem Fahrer (ca. 3 Stunden Fahrzeit).

Cali geht nicht ohne Tanzen, also Tanzkurs für die ganze Familie: Sie nehmen an einem Salsa-Unterricht teil (ca. 2 Stunden) und besuchen anschliessend noch beschwingt von den neu gelernten Hüftschwüngen die Choloa-/Lulada-Stände, um typische Snacks und Getränke zu probieren. Das Nachmittagsprogramm findet mit deutschsprachigem Guide statt.

Übernachtung in Cali.

 

9. Tag: Cali - Kaffeedreieck

Privater Transfer von Cali ins Kaffeedreieck mit spanischsprachigem Fahrer.

Am Nachmittag werden Sie alles über die Welt des Kaffees, mit dem kompletten Prozess, vom Strauch bis zur fertigen Tasse Kaffee, lernen. heute müssen Sie zwar nicht tanzen, aber aktiv dabei sein schon: Sie gestalten Ihren eigenen Korb für die Kaffee-Ernte und Ihre eigene Kaffee-Tasse. Es ist eine hoch interessante Tour, bei der Sie den Prozess auf einer Kaffeeplantage aus nächster Nähe erleben. Ihr Kaffeeexperte wird sein Wissen mit Ihnen teilen und ein paar Geheimnisse zum Pflanzen, Ernten, Waschen und Trocknen des Kaffees zum Besten geben. Lassen Sie sich vom Duft und Geschmack eines der besten Kaffees der Welt verzaubern – dem kolumbianischen!

Übernachtung in Salento.

10. Tag: Kaffeedreieck

Viele Regionen im Kaffeedreieck laden dazu ein, die wunderschönen Landschaften auf dem Rücken der Pferde zu erkunden. Bei diesem Ausritt geht es für Sie vorbei an Bananen- und Kaffeeplantagen, Seen sowie beeindruckenden Landschaften, welche 2011 von der UNESCO zum Welterbe ernannt wurden. An diesem Tag werden Sie genau das machen - hoch zu Ross werden Sie die satten, grünen Kaffeelandschaften erkunden. Die Tour findet mit einem deutschsprachigem Guide statt.

Übernachtung in Salento.

 

11. Tag: Kaffeedreieck

Der Transport heute findet mit den für Kolumbien typischen Jeep Willys, (alte - teils bunt bemalte Jeeps, die heute als lokales Taxi genutzt werden) statt und ist ein echtes Abenteuer! Die Gegend um Salento bietet wahrhaft tolle Landschaften – angeführt von der atemberaubenden Natur des Cocora-Tals. Wachspalmen, die zu den höchsten Palmenarten der Welt zählen und eine Höhe von bis zu 70 Metern erreichen! Dagegen wikt man plötzlich ganz klein! Geniessen Sie eine kleine Wanderung in dieser wundervollen, einzigartigen Umgebung der kolumbianischen Nationalbäume.

schlendern Sie anschliessend noch ein wenig durch das kunterbunte Salento, beliebt bei nationalen und internationnalen Reisenden gleichermassen.

Übernachtung in Salento.

 

12. Tag: Kaffeedreieck - Medellin

Privater Transport von Salento nach Medellín mit spanischsprachigem Guide (ca. 6-7 Stunden Fahrzeit). Alternativ können Sie auch fliegen. Auf dem Weg nach Medellin haben Sie die Möglichkeit (optional) an den Thermalquellen Santa Rosa zu halten.

Übernachtung in Medellin.

13. Tag: Medellín

Vor mehr als 20 Jahren war Medellín eine der gefährlichsten Städte der Welt. In den frühen 90er Jahren erreichte die Jagd nach Pablo Escobar, Kopf des Medellín-Kartells, den Höhepunkt. Zur Jahrtausendwende liessen die Kämpfe um Escobars Nachfolge nicht nach. Aber seit 2002 verändert sich Medellín. Engagierte Lokalpolitiker investierten erfolgreich in die Infrastruktur und öffentliche Bildung. Heute ist die „Stadt des Ewigen Frühlings“ eine der innovativsten Metropolen der Welt. Bei Ihrer Tour durch die Stadt lernen Sie mehr über die Transformation kennen, in dem Sie das innovative Transportsystem in den ärmeren Vierteln und die Rolltreppen in der Comuna 13 (eines der Armenviertel) erleben. Ausserdem erfahren Sie, wie die Einwohner Medellíns über die Vergangenheit ihrer Stadt denken. Erleben Sie eine aufregende Tour durch die Vergangenheit und Gegenwart Medellíns. Die Tour inkludiert Transport, deutschsprachigen Guide und alle Eintritte.

Übernachtung in Medellín.

 

14. Tag: Medellin - Anschlussprogramm

Privater Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen.

 

Nach nun fast 14 spannenden Tagen ist es Zeit für ein wenig Meer, Strand und Erholung. Wo soll es hingehen?

 

1. An einsame Strände der Pazifischen Küste... Wellenreiten, Strandspaziergänge, Dschungelwanderungen warten und locken hierher!

 

2. Mehr Trubel und weiter buntes Leben an der Karibik: Cartagena, die quirlige Perle an der Karibik und vielleicht ein paar Tage auf einer der vorgelagerten Inseln: Sonne, Strand und Meer geniessen?

 

3. Traumhafte Strandkulisse im Nationalpark Tayrona an der Karibik, indigene Gemeinden und tubing auf dem Fluss, dann geht die Reise weiter nach Santa Marta.

 

Wir beraten Sie gerne und schicken Ihnen entsprechende Angebote zu. Fragen Sie uns!


Richtpreis 2019 ab Bogotá/bis Medellín pro Person im Familienzimmer bei  2 Erwachsenen und 2 Kindern unter 12 Jahren:

US$ 1.569,00 = Euro 1.335,00 (Stand 01/19)

Nationale Flüge und Anschlussprogramme sind nicht im Preis eingeschlossen.

Bitte fordern Sie unser detailliertes Angebot an.


--> Mit einem weiteren Klick kommen Sie zu Information über das Reiseland Kolumbien, zu unseren Reise-Tipps und über uns